AMFG und LEO Lane geben strategische Partnerschaft bekannt, um durchgängige sichere Workflow-Lösungen in der additive Fertigung anzubieten

London, Großbritannien, 4. Dezember 2018 — AMFG, ein führender Anbieter von Workflow-Automatisierungssoftware für die additive Fertigung, hat heute eine strategische Partnerschaft mit LEO Lane bekannt gegeben, die branchenweit führende Dateisicherheits- und IP-Schutzlösungen für die additive Fertigung anbietet. Die Partnerschaft sieht vor, dass beide Unternehmen ihre Softwarelösungen integrieren, um Kunden eine sichere Lösung für das durchgängige AM-Workflow-Management zu bieten, einschließlich virtueller Bestände und bedarfsgerechter Produktion.

Das Ergebnis dieser Partnerschaft ist eine starke strategische Passform und nutzt die jeweiligen Stärken der Unternehmen in zwei Hauptbereichen:

Erstens verbessert die Partnerschaft das umfassende MES-System von AMFG, indem es die besten Sicherheitslösungen von LEO Lane zu seinem Angebot hinzufügt. Dazu gehören der Schutz von geistigem Eigentum, die Sicherung und Echtzeitverfolgung digitaler Assets sowie die Durchsetzung der Kontrolle über Konsistenz, Qualität und Quantität von Teilen und Produkten als Teil eines gesicherten Workflow-Managementsystems.

Zweitens können die Kunden von LEO Lane von den durchgängigen Workflow-Management-Lösungen von AMFG profitieren, darunter Produktionsplanung, Nachverarbeitungsplanung und Tools zur Dateiverarbeitung.

AMFG - Production Automation for Additive Manufacturing

Die Kombination aus Workflow-Management- und Dateisicherheitslösungen bietet Unternehmen die idealen Mittel, um ihre digitalen Bestände zu verwalten und eine flexible On-Demand-Produktion zu ermöglichen. Während Details noch nicht bekannt gegeben werden können, haben die beiden Unternehmen bereits ihren ersten gemeinsamen Industriekunden gewonnen und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen.

„Sicherheit und Schutz des geistigen Eigentums”, so sagte Felix Doerr, Vertriebsleiter von AMFG. „heutzutage möchten alle sicher gehen, dass alle Ihre Daten und Daten sicher sind, wenn Sie ihre AM-Vorgänge verwalten. LEO Lane bietet umfassendes Wissen, Glaubwürdigkeit und vorausschauendes Denken für die AM-Sicherheit, und unsere Partnerschaft verbessert den ganzheitlichen Ansatz des AMFG bei der Verwaltung.”

Lee-Bath Nelson, Mitbegründer und VP Business von LEO Lane, fügte hinzu: „Die sichere Automatisierung des Workflows ist ein Muss für die Serienproduktion mit AM. Unternehmen wie unser gemeinsamer Kunde mit AMFG benötigen eine durchgängige Lösung, um ihren AM-Prozess effizient und sicher zu steuern. Die Kombination von AMFG und LEO Lane bietet eine solche Lösung. Wir freuen uns, mit AMFG zusammenzuarbeiten und in den Bereichen zu arbeiten, die für Unternehmen am wichtigsten sind: Konsistenz, Qualität und Quantität.”

LEOLane_distributed_additive manufacturing

Über AMFG

AMFG bietet eine Workflow-Automatisierungssoftware, mit der Unternehmen ihre durchgängigen additiven Fertigungsabläufe rationalisieren und verwalten können. Mit Automatisierungslösungen, die Produktionsmanagement, Logistik und Supply Chain-Integration umfassen, können Unternehmen ihre additiven Fertigungsprozesse durch AMFG skalieren – und dabei mehr Effizienz, Nachverfolgbarkeit und Produktivität erzielen. Die Vision von AMFG besteht darin, die autonome Fertigung durch stark vernetzte, von der KI angetriebene Workflows voranzutreiben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.amfg.ai oder wenden Sie sich an:

Victoria Akinsowon
Marketing Manager
AMFG
T: +44 203 7403 864
E: victoria.a@amfg.ai

Über LEO Lane

LEO Lane versetzt Industrieunternehmen in die Lage, die additive Fertigung über die cloudbasierte SaaS-Lösung des Unternehmens jederzeit und überall sicher zu verwalten. Diese Lösung ermöglicht es den Unternehmen, ihre Produktion zu skalieren und gleichzeitig ihre geistigen Eigentumsrechte zu schützen, digitale Assets abzusichern und Konsistenz und Kontrolle innerhalb ihrer Produktionsprozesse durchzusetzen. Diese Unternehmen können somit jedes Mal, wenn sie produzieren, die Qualität und Quantität ihrer Teile und Produkte aufrechterhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.leolane.com oder wenden Sie sich an:

Lee-Bath Nelson
Mitbegründer and VP Business
LEO Lane
T: +44 1737 215 200
E: press@leolane.com

Jonathan Wake / Mansha Haurdhan
Incus
T: +972-3764-2454
E: jonathan.wake@incus-media.com
E: mansha.haurdhan@incus-media.com